Urlaub

Habe ich. Ja. Ernsthaft.

Deshalb wird es zumindest die kommenden zwei Wochen wohl erst einmal keine neuen Geschichten geben sondern nur bereits erlebtes. Aber da ich schon 1999 im Computerhandel meine schräge Laufbahn gestartet habe sind da auch noch einige Anekdoten zu erzählen, keine Sorge. Momentan fordern aber natürlich Frau und Kind sowie das Baby namens „Drakensang“ ihren Tribut in Form von Zeit.

Die Zeit könnt ihr lieben Leser (und es sind schon einige, erstaunlich viele sogar für ein kaum beworbenes und neu gestartetes Blog wie ich finde, weiter so) euch natürlich gerne in den Kommentaren ausleben. 🙂
Damit der Eintrag dann auch noch etwas erheiterndes bringt – ich erinnere mich gerade an den Kunden, der mir einen Eigenbau-PC gebracht hat, weil der nach sehr kurzer Zeit immer abgestürzt ist. Nach kurzer Suche war klar, der CPU-Kühler bleibt kalt, die CPU glüht. Warum das so was? Der Mensch hatte beim Einbau des Lüfters offenbar die Haltenasen des SockelA-Lüfterhalters abgebrochen, woraufhin der Lüfter natürlich nicht mehr auf dem Mainboard halten wollte. Da nun auch keine Wärmeleitpaste im Hause war wurde improvisiert.

Mit doppelseitigem Klebeband…

Advertisements

4 comments so far

  1. AHCT Azubi on

    Tja, an der WLP kanns nicht gelegen haben…
    war ja keine da 😉

    http://www.ahct.de/blog/2008/07/17/an-der-waermeleitpaste-kann-es-nicht-gelegen-haben/

  2. computerfuzzi on

    Doppelseitiges Klebeband in Verbindung mit großer Wärmeentwicklung ergibt übrigens ein stinkendes, matschiges und dampfendes „etwas“. Sehr eklig übrigens. Dumm, daß der Athlon damals noch keinen Überhitzungsschutz wie der P4 hatte. Dumm für den Kunden.

  3. Andy on

    Die meissten Boards hatten aber auch damals eine „Shutdown Temperature“ … Man musste sie bloss einschalten!

  4. computerfuzzi on

    Und du glaubst wirklich, daß jemand, der statt WLP doppelseitiges Klebeband nutzt, weiß, wie man im BIOS eine Shutdown-Temperature einstellt? 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: