30 Minuten

So lange meinte der Kunde schon gewartet zu haben. Nun gut, alle vier Mitarbeiter waren gerade „besetzt“ und ich selbst musste noch ein gerade zurückgenommenes Notebook sichern, wäre aber eine Minute später zur Stelle gewesen. Das war nicht schnell genug, der Kunde brüllte mich an, dass es ja eine Frechheit wäre ihn so lange warten zu lassen. Als Rentner hat man ja nicht mehr so viel Zeit offenbar, dummerweise ist dann wohl auch die Wahrnehmung gestört. 30 Minuten hätte er schon gewartet, eine Frechheit wäre das. Wäre es tatsächlich, wenn es nicht erst zehn Minuten nach Zehn Uhr morgens gewesen wäre und der Laden erst um Zehn öffnen würde..

(Übrigens, der Kunde stand maximal drei bis vier Minuten in der Abteilung und sah in dieser Zeit auch weder so aus, als ob er Hilfe benötigen würde noch hat er in dieser Zeit einen Mitarbeiter angesprochen. Erst als ich während der Notebookeinpackerei zu ihm aufblickte und fragte ob ich ihm denn helfen könne, wenn ich fertig bin, DA wurde er böse.)

Advertisements

5 comments so far

  1. i-Tüpfelchen on

    Das Wetter, ganz bestimmt.

  2. Fahrertuer on

    Und das nächste Mal, wenn er da ist, ausschaut als ob er Hilfe braucht, einer angewatschelt kommt und fragt wird der angeschissen, was denn das dauernde Generve mit dem Nachfragen soll 😉

  3. sarah on

    das kenn ich…
    kunde kommt rein, schaut sich um, macht aber keine anstalten mich oder meine kollegen etwas zu fragen. kunde sieht sich weiter um, läuft nach hinten, in alle ecken, kommt wieder und beschwert sich dann, wenn jemand anderes vor ihm bedient wird. 🙄
    man gut dass nich nur meine kunden so doof sind 😀

  4. StevieMC on

    Typisch Rentner: falsches Zeitempfinden & NIE Zeit (als Rentner hat man schließlich dauernd die Termine, zu denen man während des Jobs vor der Rente nicht genug Zeit hatte). Aber tröste Dich: Rentner können auch lieb, nett & dankbar sein,das hast Du sicher auch schon mehrfach erlebt. Unschön sind nur immer die Ausreißer, die unbedingt rumpöbeln müssen.Diskutieren bringt meist nichts, kostet nur unnötig eigene Zeit und schaukelt die Situation unnötig hoch.

  5. Anita on

    Ich glaube ja fest daran, dass die Leute es deshalb so eilig haben, weil sie Angst haben, an Altersschwaeche zu sterben, bevor sie mit ihren Einkaeufen fertig sind.1


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: