Moderner PC

Ein älterer Herr wollte einen PC kaufen. So weit, so gewöhnlich. Er hatte eine Spickliste dabei, auf der ein paar technische Daten standen, die Liste hat ihm sein Nachbar geschrieben, damit er nicht übers Ohr gehauen wird und sich einen total veralteten PC andrehen lässt.

Jetzt verlangte der Mensch aber einen Computer, der auf keinen Fall weniger als 90 MHz, 32 Megabyte RAM und 2 Gigabyte Festplattenspeicher haben darf. Das war so weit kein Problem 😉 . Aber der Rechner durfte auf keinen Fall ein anderes Betriebssystem als Windows 98 nutzen hat sein Nachbar vermelden lassen. Auf KEINEN Fall! Nur mit 98 komme der Nachbar schließlich gut zurecht und könne bei Problemen weiterhelfen. Und außerdem ist alles andere ja eh doof.

Nun, neue PCs mit Win98 konnte ich ihm nicht anbieten. Auch meine Beteuerungen, die Liste wäre doch minimal veraltet und 98 schon seit der Jahrtausendwende überholt fruchteten nicht.

Kurz bevor der Kunde leicht erbost den Laden verlassen hat, konnte ich einen Blick auf die letzten Zeilen seiner magischen Einkaufliste werfen. Dort stand dann mit roten Buchstaben : „Preis : maximal 1000 Mark!“ .

Advertisements

11 comments so far

  1. Mocca on

    *lol* Köstlich!

  2. cypher on

    *frins*
    schick her
    hab ich da sowas
    das offiziell sowas feines nich jedem verkauft wird is ja klar
    aber unter der hand könnt ich liefern
    *lol*

  3. Andy on

    Lol! Schick ihn zu uns. Wir haben immer irgendwelche alten gebrauchten PCs, notfalls finden wir auch noch ein Windows 98!

  4. Ladenblogger|Corey on

    @Andy: und zur not auch für den schnäppchenpreis von 999,99 DM, wa? ^^

  5. SPages on

    Ich hätte noch 3 CDs mit Windows 98 hier. Und auch sonnst hätte ich alles für seinen Wunsch PC sofort da – schick ihn zu mir – so schnell habe ich noch nie 500 EUR verdient 😉

  6. aga80 on

    Ok mein Vater hat noch einen P3 mit 600 Mhz 521MB Ram und einer 40GB Platte und einem Board von Asus, leider nur mit USB 1.1, in Betrieb, mit so einem könnte er bestimmt glücklich werden.
    Es läuft zwar ein XP aber ein Downgrade auf auf Windoof 98 währe möglich …

    *ggg*

    Den haben mein Bruder und ich mal vor 5 Jahren für 40€ aus gebrauchten Teilen , neuem Speicher und einer neuen Platte zusammengetragen … und das Mistding läuft noch heute …

  7. MCM on

    Hmm für 1000 Mark hätte der (geschätzt) um die Jahrtausendwende aber wohl eher keinen halbwegs aktuellen PC bekommen. Alleine meine Pentium 90 CPU hat, als sie aktuell war, so um die 1000 Mark gekostet aber da war auch noch ein paar Jahre vorher.

  8. Dod on

    Es gab ja auch noch 486DX4-CPUs, die waren preiswerter und hatten hohe Taktraten.. 🙂

  9. DeserTStorM on

    Oh ja der Tipp vom Nachbarn oder Kollegen 🙂 Am besten noch Computerbild leser 🙂

    Aber für 1000 Mark hät er von mir so nen PC bekommen. Auf jeden Fall 🙂

  10. mlie on

    Puh, wie geil.

    Vermutlich hatte er nur „etwas“ länger gebraucht, um sich doch zum PC-Kauf zu entschliessen. 1000DM wären heute inflationsbereinigt 400€, dafür bekommt man schon einen guten PC.

    Aber solche Tipps vom Nachbarn oder Bekannten hab ich immer gern, erhöht es doch meinen Verdienst, wenn durch solche Tipps aus einem kleinem 7-Minuten-Fehler dann ein Einsatz für mehr als 3 Stunden wird, weil wirklich an allen Knöpfen, die Windows bietet, kaputtkonfiguriert wurde. 😉

    • David2.0 on

      Jepp, oder wenn Kunde und „guter Bekannter“ zusammen Einkaufen gehen. Kein Ärger mit der Harware und jede Menge Dienstleistung auf der Uhr. 🙂 Mittlerweile haben wir da auch keine Hemmungen mehr, jeder Kunde hat ja die Wahl. Wer basteln will solls halt machen.

      Ein Win98 ist trotzdem keine schlechte Wahl. Ein schnelleres System ist IMHO nicht zu bekommen. Mit jedem weitern Windows wurde es ja, trotz besserer Hardware, immer langsamer. Bis zu Vista, dem traurigen Höhepunkt. Das konnten wir uns irgendwann auch nicht mehr schönreden, das war fast immer Sch**** lahm. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: