Alte Frau + Drucker

Eine ältere Dame beschwerte sich neulich bitterlich, dass Computer ja so dumm sind und sie den Komfort einer Schreibmaschine vermisst – die bekommt man aber ja kaum noch und für ihr Modell gibt es keine Farbbänder mehr.

Ihr Problem war der Drucker an ihrem PC. Offenbar spinnt das antike Stück oder der nicht minder antike Treiber auf dem historischen Betriebssystem. Jedenfalls druckte der Drucker alle paar Tage mal nicht vernünftig sondern produzierte nur Buchstabensalat auf dem Papier.

Die Frau regte sich jetzt aber hauptsächlich darüber auf, dass sie dann ja den ganzen langen Brief wieder neu schreiben muss, weil der Drucker erst nach einem Neustart des Computers wieder korrekt funktioniert. Brief neu schreiben? Ja, zwei bis drei Stunden sitzt sie an langen Texten und das nervt ja furchtbar, wenn man das alles neu schreiben muss. Neu schreiben? Huh?

Wir haben ihr dann versucht schonend beizubringen, dass auch ihre Textverarbeitung die Möglichkeit besitzt, einen Text abzuspeichern und jederzeit wieder aufzurufen. „Oh, das geht? Der Schulungsleiter meines Computerkurses hat uns davon immer abgeraten. Das ist nicht gefährlich für den Computer? Dann wäre der ja doch besser als meine Schreibmaschine!“.

Advertisements

8 comments so far

  1. Nebelkind on

    Da macht die Dame in ihrem Alter schon noch nen Computerkurs (was sicher ne gute Sache ist) und dann kriegt die sowas geraten??? Ja wer hat die denn geschult? Oo

  2. Viva on

    Oh Gott, das ist so niedlich! Andererseits seh ichs wie Nebelkind – was hat der Leiter für einen Müll verzapft? Oder hat ihn die Dame nur missverstanden?

  3. Paulchen aus Malta on

    Ach du lieber Himmel! Muss ja ein toller Schulungsleiter gewesen sein. Vermutlich werden die ausgedruckten Texte dann noch mit dem guten alten Tipp-Ex korrigiert. *kopfschüttel*

  4. computerfuzzi on

    Wer weiß schon, was das für eine Schulung war. Eventuell hat auch der Nachbar ein Leute privat unterrichtet. Vielleicht war das ja der Nachbar mit dem 1000-Mark-PC 😉 ..

  5. DeserTStorM on

    Höhö ist ja putzig 🙂

    Und jedes mal den Brief neu schreiben! Mein Opa kann das schon viel besser 😀

  6. Thomas on

    Den Schulungsleiter kenne ich, das ist Herr S. Der hat in den Siebzigern bei Nixdorf in der Buchhaltung gearbeitet und ist deshalb Computerexperte. Er ist schon 84, macht aber Kurse in „t-online für Senioren“ und „Word 5.1 für Ältere“. Wichtigste Ratschläge: Am besten nicht ins Internet, wenn doch, dann Mails von unbekannten Absendern sofort ungelesen löschen und Texte immer ausdrucken, speichern auf Disketten ist viel zu unsicher, außerdem sind die schwer zu beschaffen.

    • computerfuzzi on

      Ach, das ist der, der den deutschen Bundestag IT-fit gemacht hat oder?

  7. Fahrertuer on

    HvT o.O


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: