Feilschen will geübt sein..

Natürlich kann man versuchen, den Preis eines Produktes zu verhandeln. Wobei es Produktgruppen gibt, die relativ geringe Erfolgschancen aufweisen, den Versuch wird einem kein Verkäufer übel nehmen. Allerdings sollte man es nicht ganz so ungeschickt anstellen, wie der Herr neulich, der sich für ein Notebook interessierte, das 699 Euro kosten sollte:

“Ich mache dir einen Vorschlag, denn kannst du nicht ablehnen! Ich zahle 600 Euro und du legst noch eine Notebooktasche drauf!”

– ehhh.. Nein?

Advertisements

2 comments so far

  1. Ladenblogger|Corey on

    ey komm, war schon großzügig von ihm! ^^

  2. SPages on

    Naja er hätte auch fragen können – zu der Notebooktasche dort für 29,95 EUR bekomme ich da das passende Notbook auch noch mit dazu … so als kleiner Rabatt 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: