Gehirn!

Manchmal ist es schon drollig, mit welchen Worten Computerneulinge versuchen, die komplizierten Namen der teuren Anschaffungen zu umgehen. Und auch die Dame, mit der ich vor einiger Zeit recht lange telefonieren durfte wäre mir sicherlich als putzig und skurril in Erinnerung geblieben, wäre sie nicht so furchtbar besserwisserisch und dabei leider auch aggressiv gewesen.

Und es war auch etwas schwierig zu verstehen, was sie denn jetzt braucht und was sie bereits gekauft hat. “Ich habe mir dann ja neulich ein zweites Gehirn gekauft aber besser geht das jetzt trotzdem nicht.” – Ok, sorry, manchmal würde es reichen, das vorhandene zu benutzen 😀 ..

“Und meine Tochter, die hat so ein altes Gehirn, da dauert immer alles so furchtbar lange. Ihr Mann ist auch schon genervt deswegen. Haben sie denn ein schnelleres Gehirn?” – Uh, Fangfrage!

Advertisements

3 comments so far

  1. Zunkel on

    oO Gehirn? Mein erster Gedanke WTF?! Aber was meinte sie denn damit? Einen neuen Prozessor? Was anderes PC-Gehirniges fällt mir irgendwie nicht ein…

  2. Dod on

    Ich dachte zuerst auch nur an den Prozessor, vielleicht noch RAM. Aber später stellte ich fest, dass eigentlich alles, was mit dem PC zu tun hat „Gehirn“ heißt. Die Tochter hatte sich eine externe Festplatte gekauft, das war das zweite Gehirn.. War nicht leicht mit der Frau zu reden. Vor allem, weil sie dabei sehr unfreundlich war.

  3. SPages on

    Also ich hätte der Dame auch einen neuen Prozessor oder evt. gleich einen komplette Aufrüstsatz verkauft.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: