Aktuelle Hardwarespielerei: Sony Xperia Z2

Ich erinnere mich noch recht gut an die Zeit, als jedes Handy zwanghaft verkleinert werden musste. Nur wer das kleinste Telefon dabei hatte war gesellschaftlich anerkannt. Zumindest wirkte es so. Lagen den Dingern eigentlich Stifte bei? Oder wie sollten sie die nur wenige Millimeter kleinen Tasten sonst bedienen lassen? Habe mich dem Trend damals ja komplett verweigert..

Heute hingegen kann ein Telefon offenbar gar nicht groß genug sein. Weg von fünf Zentimeter-Klapphandys hin zu 6 Zoll Monsterbrocken. Ein Wunder ist das nicht, irgendwie muss man sein aktuelles Modell ja von der erst wenige Monate zurückliegenden Generation unterscheiden. Technisch tut sich sonst ja kaum etwas.

Und so ist auch Sony mit dem Xperia Z2 in der „immer größer muss es sein“-Falle gelandet. Wobei das Display mit 5,2 Zoll nur wenig gewachsen ist. Trotzdem, das ansonsten sehr eckige Telefon fühlt sich, nicht zuletzt auch aufgrund der sehr glatten Rückseite, irgendwie falsch an und liegt einfach nicht gut in der Hand. 

Gibt es wirklich Nutzer, die solche Riesentelefone bevorzugen? Ich bin ja generell kein guter Touchscreen-Tipper und daher ist es mir fast egal, ob ich mich auf 4,3 Zoll oder 5,2 Zoll vertippe – einen Komfortgewinn sehe ich da bestenfalls beim Lesen von eBooks. Und das mache ich auch lieber auf echten eBook-Readern.

Ansonsten bietet das Z2 alles was ein modernes Telefon bieten muss. Bis auf eine gute Sprachqualität. Aber wer telefoniert schon mit seinem Telefon, das ist ja voll 90er!

Advertisements

2 comments so far

  1. Alex on

    Ich komme mit so gigantischen Dingern auch nicht klar. Für die Größe würde ich mir ja lieber ein Tablet kaufen aber doch kein Telefon.

  2. Zille on

    Tja, ein Telefon zum telefonieren… also meine Kinder glauben, dass das zum Spiele spielen und Fotos machen/gucken ist. Und das, obwohl sie das nicht dürfen und auch keines haben. Aber das ist die Wahrnehmung eines Mobiltelefons von Kindern, die in der heutigen Zeit aufwachsen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: