Unnötig und teuer

Viel zu oft denke ich mir beim Lesen neuer Produktvorstellungen „Was zur Hölle? Warum?“. Da werden fröhlich Nischenprodukte teuer entwickelt und viel zu teuer auf den Markt geworfen. Oder viel zu billig, dann aber so, dass die primären Funktionen nicht mehr sinnvoll nutzbar sind. Was soll das? 

Ein Beispiel wäre Windows RT – Gegenstimmen? RT ist überflüssig und war es schon von Anfang an. Ein MS-Betriebssystem für ARM ist zwar löblich, die Einschränkungen sind es jedoch nicht. Kein Wunder, dass außer Microsoft selbst niemand mehr RT-Geräte produzieren mag.

Noch ein Beispiel hat jüngst LG mit dem TabBook geliefert. Ein Android-Tablet mit Slider-Tastatur, einem Kilogramm Gewicht und einem Core-i-Prozessor sowie 4 GByte RAM? Was soll das? Android und darauf basierende Software läuft auch mit einem Snapdragon 801 extrem geschmeidig, Ruckler stammen eher vom Betriebssystem als von fehlender Leistung. Der Core-i ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen – dumm, unnütz und eigentlich eine große Sauerei. Alleine der Energiebedarf des sich die meiste Zeit langweilenden Prozessors ist gegenüber einem aktuellen ARM gigantisch. Wer verbrezelt denn freiwillig bis zu 15 Watt, wenn es auch ein SoC mit 3 Watt tut? Und das für den Preis eines Surface-Pro-Tablets, das den Prozessor auch sinnvoll für Desktop-Anwendungen und wirklich brauchbares Office nutzen kann?  

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: