About

Als Sklave  des Einzelhandels (frei gewähltes Schicksal übrigens) erlebt man täglich interessante Dinge und Situationen. So viele, daß es schade wäre, die interessanteren davon nicht niederzuschreiben. Genau dieses möchte ich in diesem Blog tun – die skurrilen, lustigen, spannenden und entnervenden Geschichten, die man im Elektronikeinzelhandel zwangsläufig erlebt, für euch da draussen niederschreiben.

Update: Nachdem dieses Blog vier Jahre lang ruhen durfte, wird es jetzt wieder mit neuen Inhalten befüllt. Mangels Einzelhandels-Schicksal weniger mit amüsanten Kundengeschichten, dafür aber hoffentlich mit anderen lesenswerten Texten.

Einige der Beiträge können Reflinks zu Amazon enthalten. Diese kosten euch kein Geld, solltet ihr darüber aber etwas einkaufen, helft ihr dem Computerfuzzi, sein Blog ein wenig zu finanzieren. Neid ist unbegründet, reich wird man so nicht 😉 .

Advertisements

20 comments so far

  1. Ladenblogger|Corey on

    wie wärs n hier mit content? 😉

  2. Lynn on

    Hi,

    könntest du auch einen RSS Feed bereitstellen?

    Greez, Lynn

  3. computerfuzzi on

    Öh? Mache ich doch? Klick mal auf das Feedicon in der Browserleiste oben. 🙂

  4. Lynn on

    Im Firefox gibt es keine Feedleiste, nur im IE, deshalb habe ich sie nicht gesehen.

  5. computerfuzzi on

    Ok, ich habe hier nur Opera (kanns) und IE8 (kanns auch).

    • Spike on

      Marcos disse:asbuenoVocê esqueceu que aqui no Brasil descobriram (eu ainda não sei o que é) um troço chamado &#;2©0;estratÃ2gico&#82218, que por conta disso subverteram a classificação do Gripen de primeiro para algum lugar na preferência.

  6. sarah on

    firefox kanns auch.
    ich hab eben aber auch doof gesucht. dabei wärs ja eigentlich ganz einfach 🙄

  7. Lars on

    Hi,

    ich bin durch Zufall über deinen Blog gestoßen und finde ihn echt gelungen. Es macht Spaß ihn zu lesen und er gibt einen guten Einblick in den Einzelhandel. Wollte eigentlich nur ein danke hinterlassen, dafür dass du auf der einen Seite Lesern etwas zum schmunzeln bietest und auf der anderen Azubies einen Einblick in dass Einzelhandel – Leben.

  8. katzi on

    ich hab zwar den blog noch nicht ganz durchgelesen,
    aber ich finds jetzt schon geil.
    …vorallem weil ich selbst ab diesen monat,
    im selben großen elektronikfachmarkt,als azubi anfange.

    • Trinity on

      Short, sweet, to the point, FRa-EexEctly as information should be!

  9. Viva on

    Hi, ich bin auch (wie immer) durch Zufall und etliche Querverlinkungen hierhergekommen und hab gleich mal ein Lesezeichen gesetzt 🙂 sehr interessant und schön geschrieben!
    Viele Grüße,
    Viva

    Ich würd dich gern auf meinem Blog verlinken, wenns ok ist!

  10. nahversorger on

    Danke fürs Adden in deiner Blogroll. Lese bei dir auch schon länger stets mit Interesse mit. Daher hatte ich dich gleich zu Beginn meines Blogs meiner Blogroll hinzugefügt.

  11. Maschinenschrauber on

    Hey Corey

    Ich lese hier schon was länger Still mit. Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei.
    http://maschinenschrauber.wordpress.com/

    Grüße
    Maschinenschrauber

  12. Computerfuzzi on

    Wer ist Corey?

  13. Rene on

    Herrlich. Sehr erheiterndes Blog. Bin über den Shopblogger hierher gestolpert und habe ungelogen gerade das ganze Blog durchgelesen. War sehr lustig.

    Und irgendwie repräsentativ für meine Einschätzung von Mitarbeitern im Service und Verkauf: Je netter man ist, desto einfacher hat man es.

    • computerfuzzi on

      Lustigerweise sehen das viele Leute anders und geben sich Mühe, besonders garstig zu sein um so schnell zu ihren vermeindlichen recht zu kommen. Naja, so gibt es wenigstens weiterhin Storys für dieses Blog, hm? 😉

  14. Sven on

    Hab deinen Blog gern gelesen, ist inzwischen sehr still geworden. Was machst du inzwischen? Bist du wieder bei nem Elektronikladen oder bloggst du unter anderer Adresse?

  15. Sven on

    Immer noch nichts Neues von dir… Würd mich interessieren, ob du wieder im Einzelhandel bist bzw. was du so ‚tust‘

    • computerfuzzi on

      Ich hatte es vor einigen Tagen schon an anderer Stelle geschrieben, das ging da aber etwas unter:

      Zille hat schon ganz gut geraten . Aktuell verdiene ich mir als freier Journalist Geld dazu, bald solls dann in Vollzeit das Überleben sichern. Dem Gründungszuschuss vom A-Amt sei dank wohl auch die erste Zeit finanziell eher stressfrei.

      Leider wird das Blog hier wohl nur wenig Futter bekommen können. Ich stehe aber noch mit Kollegen in Kontakt, vielleicht finde ich ja doch Zeit die eine oder andere Begebenheit niederzuschreiben. In den letzten Monaten war ich aber mit anderen Dingen ausgelastet .

  16. Blogleser on

    Da ist definitiv journalistisches Potenzial vorhanden. Schade, dass es hier nicht weiter geht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: